Unsere Bio-Metzgereien

Die hofeigene Bio-Metzgerei des Biolandhof Fausers

Wissen was drin ist – In der hofeigenen Bio-Metzgerei kommen nur ausgewählte Zutaten und Zusatzstoffe in die Wurst. In der Verarbeitung verwenden wir:

  • kein Nitritpökelsalz
  • keine Geschmacksverstärker
  • keine Phosphate.

Das Bioland-Rindfleisch wird einige Tage abgehangen und dann versandfertig gemacht. So können wir uns sicher sein, was drin ist: 100% Bioland-Qualität.

Transport, Schlachtung & Zerlegung

Die Rinder- und Schweineschlachtung findet in zwei Schlachtbetrieben im direkten Umfeld, lediglich ein paar Kilometer vom Biolandhof entfernt, statt. Die Schlachtbetriebe sind kleine regionale Schlachtbetriebe ohne Massenabfertigung. Nach der Schlachtung wird das Fleisch wieder zum Biolandhof transportiert. Dort erfolgt dann die Zerlegung in der hofeigenen Bio-Metzgerei. So können wir sicherstellen, dass sowohl der Transport als auch die Schlachtung selbst mit so wenig Stress für die Tiere wie möglich verbunden ist.

Bestellen bei Biolandhof Fauser

Zum Blogartikel: „Was bedeutet Bio wirklich?

Die Bio-Metzgerei der Herrmannsdorfer Landwerkstätten

Bei Herrmannsdorfer ist der gesamte Verarbeitungsprozess in einer Hand: Schlachtung, Fleischreifung, Zerlegen und Wurstherstellung.

Bio-Wurstprodukte aus der Warmfleisch Metzgerei

Dadurch dass Schlachtung und Verarbeitung hier Hand in Hand gehen ist eine Warmfleisch-Verarbeitung möglich. Dabei wird wie früher bei der Hausschlachtung das frisch geschlachtete, noch warme Fleisch zerlegt und direkt zu Würsten weiterverarbeitet. Dadurch kommen die Produkte komplett ohne Kutterhilfsmittel aus und der Frischfleischgeschmack in der Bio-Wurst bleibt erhalten.

Das Bio-Rindfleisch und die Reifung am Knochen

Dem Bio-Rindfleisch wird genügend Zeit zur Reifung gegeben. Zunächst wird es schonend innerhalb von drei Tagen auf die optimalen 2 Grad für die perfekte Fleischreifung heruntergekühlt. So verhindert man die Verkürzung der Fleischfasern, was das Fleisch zäh machen würde. Das ist ein weiterer Vorteil der Schlachtung & Verarbeitung unter einem Dach. Das Fleisch muss nicht schnell für den Weitertransport heruntergekühlt werden, sondern man kann dem ganzen Prozess Zeit geben. Die Edelteile des Bio-Rindfleischs aus dem Rücken werden nach alter Tradition im Ganzen am Hüftknochen aufgehängt Dort reift mindestens 14 Tage „dry-aged“ am Knochen. Dazu wird das Fleisch mit einem in Salzlake getränktem Leinen umwickelt und der Reifeprozess beginnt. Nach zwei Wochen ist der Reifeprozess abgeschlossen und das Bio-Rindfleisch ist zart, tiefrot und geschmackvoll. Nun wird es in der Bio-Metzgerei beispielsweise zu Bio Rinderhueftsteaks, Bio Rinder-Ribeyesteaks oder Bio Rinderlendensteaks zerlegt.

Schlachtung bei Herrmannsdorfer

In der Herrmannsdorfer Bio-Metzgerei wird nur verarbeitet was selbst vor Ort geschlachtet wurde. Die Tiere der umliegenden Partner-Bio-Bauernhöfe werden am Tag vorher nach Herrmannsdorf gebracht. Dort verbringen sie die Nacht im Stall zusammen mit ihren Artgenossen. Am frühen Morgen wird dann die Schlachtung mit Ruhe durchgeführt um diese Ruhe auch auf die Tiere zu übertragen. So erfahren die Tiere so wenig Stress wie möglich, was sich auch in der Fleischqualität widerspiegelt.

Bestellen bei Herrmannsdorfer

Unser Biofleisch Angebot in Bioland Qualität

Produkt enthält: 0,5 kg

24,92  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

12,46 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gulasch vom Schwein aus Bioland-Aufzucht, gewürfelt, ca. 500 g

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

9,70 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,27 kg

36,26  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

Bioland Schweinefleisch

Bio Kassler vom Bioland-Schwein

9,79 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Kassler Rücken vom Schwein aus Bioland-Aufzucht, 2 Stk, ca. 270 g<

Produkt enthält: 0,25 kg

25,04  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

6,26 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Nürnberger vom Bio-Schwein, 4 Stück, ca. 250 g

Produkt enthält: 0,1 kg

36,10  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

Bioland Wurstprodukte

Bio Schinken vom Bioland-Schwein

3,61 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

gekochter Schinken geschnitten, ca. 100 g

Produkt enthält: 0,8 kg

26,90  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

21,52 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Schweinebraten vom Bioland Schwein, 1 Stk, ca. 800 g

Produkt enthält: 5,040 kg

32,95  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

166,08 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Klassischer Fleischmix vom Rind aus Bioland-Aufzucht (5,04 kg)
0,8 kg Roastbeef (4 Stk); 0,54 kg Steaks (4 Stk) ; 0,4 kg Rouladen geschnitten (4 Stk); 0,8 kg Braten; 1,5 kg Gulasch geschnitten; 1,0 kg Suppenfleisch

Produkt enthält: 0,13 kg

22,00  / kg

Lieferzeit: Fr 12.03.2021 bis 12 Uhr

Bioland Wurstprodukte

Bio Delikatessenleberwurst

2,86 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Delikatessenleberwurst im Darm, 1 Stk, ca. 130 g